04. Juli 2022

Fast wie im Märchen

Wo Pappeln rauschen, die Nachtigall singt und der Kuckuck ruft

Es war einmal ein verschlafener Ort an einem wunderschönen See gelegen. Diesen hatte wohl ein Ritter entdeckt und ein Schloss für eine Prinzessin erbaut. Nach über zweihundert Jahren trug es sich nun zu, dass zwei Menschen kamen, die die Planeten, die Bewohner und die Kunst lieben und sich in dieses Anwesen verliebten. Sie machten es sich zur Aufgabe, an diesem aus Liebe gegründeten Ort eine Insel zu schaffen, die Freiraum und Vertrauen schenkt und Liebe, Hoffnung, Zuversicht und Mut mit auf den Weg gibt. Und zwar allen, die hier rasten möchten, um sich zu stärken für die "Lebens-Weiterreise".

Das Mobiliar ist handgefertigt, stammt aus Bozen und wurde mit einem künstlerischen "Fresh up" und liebevollen Details von "hundertrotwein" neu zum Leben erweckt.

Weitere Einträge
04. Juli 2022
Unsere Vision