KREATIVRAUM FÜR ZUKUNFTSGESTALTUNG
Rückzugsort für neues Bewusstsein

Home // Workshops & Events // Achtsamkeits-Seminar 13. bis 17.11.2022
Wecke die Magie in dir

Achtsamkeits-Seminar
was trägt dich,
wenn im Außen nichts mehr trägt?

13. bis 17. November 2022 im zauberhaften Schloss Passow

Sich selbst wieder spüren, neue Impulse erhalten, erkennen, was glücklich macht!

Kursprogramm in Wundern
mit Meditation, Yoga, Natur und Gemeinschaft an einem magischen Kraftort.

 

Entwickelt und durchgeführt von

Ulrike Colle
Diplom-Sozialpädagogin, Yoga- und Meditations-Lehrerin, Ayurveda-Therapeutin uvm.

Herbert Colle
Diplom-Theologe, Theki- und Bewusstseins-Trainer, Personal-Coach uvm.

Eine Auflistung aller Expertisen und Fachausbildungen findet man unten im Einzel-Porträt.
Herbert Colle wurde zudem bei Robert Betz auf Lesbos ausgebildet.

 


Gastgeberin

Manuela Engel-Dahan
Unternehmerin aus Leidenschaft seit 1984 & Schloss-Hüterin

Dein innigster Wunsch:
Einfach mal die Uhr anhalten.
5 Tage im Schloss Passow vom 13. bis 17. November 2022

Fühlst du dich oft müde, überfordert, rastlos und irgendwie fremdbestimmt?

Dann bist du vielleicht gerade jetzt „reif für die Insel“ und für eine Auszeit. Eine Weile aus dem Hamsterrad aussteigen tut schon gut, umsteigen ins eigene Leben noch besser.

Wir laden dich ein, eine dauerhafte Befreiung und Erleichterung in dein Leben zu bringen, es wieder selbstbestimmt zu führen und zu fühlen, wie du wirklich leben willst. Mit Meditation, Yoga und dem SEIN in der Natur erfahren wir eine heilende Stille, die Leerheit der Gedanken, die Berührung mit uns selbst. Der wertschätzende Austausch in der Gruppe lässt alte Überzeugungen und Muster bewusst werden.

Neues kann integriert und dauerhaft verinnerlicht werden. Zur Unterstützung und Vertiefung besteht die Möglichkeit zu Einzelcoachings.

Für die Teilnahme sind keine Vorerfahrungen mit Meditation oder Yoga erforderlich.

Ja, ich will dabei sein!
Alle Kraft steckt in dir
Ulrike Colle, geb. 21.06.1959
  • Diplom-Sozialpädagogin
  • Yoga- und Meditations-Lehrerin
  • Ayurveda-Therapeutin
  • System-Coach
  • Theki-Bewusstseins-Trainerin
  • Wildkräuter- und Selbstversorger-Coach

Durch tiefe eingreifende Kindheitserfahrungen habe ich schon früh eine Kraft in mir entdeckt, die ich zuvor nicht kannte. Sie wurde prägend für mein Leben. Bei der Suche nach Lösungen für die Herausforderungen des Lebens habe ich gelernt, auf meine Intuition, auf die Stimme meines Herzens zu hören. Durch meine beruflichen und nebenberuflichen Ausbildungen bestätigt, habe ich erkannt, dass die Antwort auf jede Frage und Lösung für jede Aufgabe schon in mir vorhanden ist. Viele Wohnungswechsel innerhalb ganz Deutschlands und das Leben in Familie mit drei Kindern waren eine zusätzliche Schulung.

Seit 35 Jahren gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung an Einzelne und Gruppen mit Freude weiter.Veränderung ist möglich, weil du es willst. Du bist Schöpfer und Schöpferin deines Lebens. Du kannst lernen, es ganz bewusst zu erfahren und zu leben. Jetzt und in Zukunft.

„Manchmal kann eine einzige Entscheidung unser Leben für immer verändern.“ (Keri Russell)

Erfinde dich neu
Herbert Colle, geb. 24.03.1956
  • Diplom-Theologe
  • Heilpraktiker, Gestalt-Therapeut und Supervisor
  • Trauer- und Trauma-Therapeut
  • Theki- und Bewusstseins-Lehrer
  • Meditations- und Achtsamkeitstrainer
  • Personal-Coach

Die Frage, was wohl hinter den Dingen steht und die Suche nach der Wahrheit hat mich schon früh beschäftigt. Das Studium der Theologie, verschiedene psychologisch-psychotherapeutische Ausbildungen und das Erlernen unterschiedlicher spiritueller Traditionen bei entsprechenden Lehrern waren Ausdruck dieser Suche. Nach dem Studium arbeitete ich einige Jahre in der Erwachsenenbildung und war danach 30 Jahre als Klinikseelsorger tätig (14 Jahre in Akutkrankenhäusern mit Schwerpunkt Trauer- und Sterbebegleitung und 16 Jahre in Psychiatrie und Suchtkliniken). Gleichzeitig hatte ich freiberuflich meine Praxis für Psychotherapie, Supervision und Coaching.

Als Dozent in verschiedenen Instituten und Schulen für Psychotherapie und Pädagogik konnte ich wichtige Erfahrungen mit Gruppen und Gruppenprozessen machen. Heute darf ich all meine Erfahrung und Freude in die Arbeit mit Einzelnen und Gruppen einbringen im Rahmen des „Zentrums für Kommunikation, Therapie und Gesundheit“, das ich mit meiner Frau Ulrike gegründet habe.

„Die Wahrheit“ gefunden habe ich nicht. Ich finde und erfinde sie allerdings jeden Tag neu. Wie das geht, das teile ich gerne mit Ihnen in unserem Seminar im Schloss.

Tagesablauf Workshop

 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr Frühstück

 9.00 Uhr Yoga

10.00 Uhr bis 12.30 Uhr " Wirk-und Bewusstseinsraum",

Mittagsbüffet und Pause

15.30 Uhr bis 18.30 Uhr " Wirk-und Bewusstseinsraum".

19.00 Uhr Abendessen

Freizeit

Ab 20 Uhr kann optional Einzel-Coaching auf Anfrage gebucht werden (100 €/Stunde)

*Inhalte des " Wirk- und Bewusstseinsraumes" sind z.B.. Wahrnehmungs-Übungen, Bewusstmachen alter Denk- und Verhaltensmuster, Meditations- und Stille-Übungen (Stressbewältigung), Umgang mit Gefühlen, Ängsten und Blockaden, Einüben neuer, erwünschter Gefühle und Verhaltensmuster mit entsprechenden Tools für den Alltag.

 

Sauna und Bar sind ab 20 Uhr geöffnet.

 

Unbeschwert und wertgeschätzt fühlen

  • Wie zuhause fühlen in märchenhaftem Ambiente
  • Gespräche im Atelier, dem blauen Salon, der Bar oder der Bibliothek führen
  • Erlebten Geschichten lauschen
  • Den eigenen Körper neu erleben
  • Yoga in seiner vielfältigen Wirkung erfahren
  • Meditative Wahrnehmung in der kraftvollen Natur als Quelle
  • Kreativität wecken und sich ausprobieren
  • Kunst und Musik genießen und selbst entwickeln
  • Intuition neu beleben
  • Positive Fehlerkultur durch künstlerische Elemente verinnerlichen
  • Im Gewölbekeller aus dem 12. Jahrhundert und der Sauna entspannen
  • In der Schlossbar den Tag Revue passieren lassen
  • Methodische Faszien-Dehnung mit einem begnadeten Therapeuten auf Wunsch

An einem wunderschönen See mit unberührter Natur wie in einem Vogelpark bietet das zauberhafte Schloss Passow eine einzigartige Atmosphäre, um mit interessanten und gleichgesinnten Menschen Wissen, Erfahrungen und Erlebtes auszutauschen, um festzustellen, auf was es ankommt im Leben.

Willst du einer dieser zwölf Menschen sein, die ein Erlebnis teilen werden, das die Welt noch nicht gesehen hat, dann sichere dir jetzt deinen Platz!

Gemeinsam genießen.

In Gemeinschaft gemeinsam die Geschichte neu erleben. Nicht als Hotel, sondern als Zuhause, Hand in Hand.

Gemeinsam sein.

Wie auf einer Insel. Erholen, ausschlafen, ausruhen, so, wie es Körper und Geist verlangen.

Gemeinsam verwöhnen.

Mit sehr viel Liebe zu regionalen Nahrungsmitteln, Früchten und Kräutern in der Schlossküche zaubern.

Faq

Das sollte in den Koffer, damit bist du bestens versorgt:

  • Festes Schuhwerk, am besten Gummistiefel
  • Hausschuhe
  • Yogamatte
  • Taschenlampe
  • Badesachen für das Naturbad mit Sandstrand, Holzsteg und Sprungturm

Das Schloss Passow befindet sich in Passow direkt am Passower See.

Unsere Anschrift: Am Schloss 67a, 19386 Passow

Passow ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Ein bekannter Ort in fünf Kilometer Nähe ist der Ort Lübz, dort wird das Lübzer Bier gebraut.

Wichtiger Hinweis:

Im Navi erscheint bei Eingabe von Passow ohne Postleitzahl der Ort Passow in Brandenburg zuerst, wir sind jedoch in Mecklenburg-Vorpommern!

Die Menschen, die sich für eine solche Veranstaltung interessieren, sind von einem besonderen Kaliber. Wenn dein Interesse vorhanden ist, kannst du sicher sein, dass weitere Teilnehmer:innen ähnlich ticken und denken wie du.